Schlagwort: Spa­zier­gang

Der Ber­lin Fla­neur: Spät­abends auf dem Kur­fürs­ten­damm

Letz­tens war ich von einem Freund zum Essen ins „Mar­jell­chen“ in der Momm­sen­stra­ße ein­ge­la­den wor­den. Nach­dem wir dort ein mehr als reich­li­ches Menü genos­sen hat­ten, war es spät am Abend. Damit das Essen „rut­schen“ konn­te, beschlos­sen wir, zu Fuß in Rich­tung Bahn­hof Zoo und dem … Der Ber­lin Fla­neur: Spät­abends auf dem Kur­fürs­ten­damm wei­ter­le­sen

Der Ber­lin Fla­neur: Eine klei­ne „Bau­haus — Tour“ durch Ber­lin

Mies van der Rohe Haus in Hohen­schön­hau­sen Die­ses Jahr ist reich an Jubi­lä­en und Gedenktagen.So wird zum Bei­spiel in die­sem Jahr der 100. Jah­res­tag der Grün­dung des „Bau­hau­ses“ begangen.Nein, ich mei­ne nicht die Heim­wer­ker­ket­te, son­dern das „Staat­li­che Bau­haus“, eine Schu­le für Kunst und Archi­tek­tur, die … Der Ber­lin Fla­neur: Eine klei­ne „Bau­haus — Tour“ durch Ber­lin wei­ter­le­sen

Der Ber­lin Fla­neur: Es begann mit dem „Knall­funk“ — Auf den Spu­ren von „Tele­fun­ken“ in Ber­lin

Als ich für die Fol­gen zu den Ber­li­ner Erfin­dun­gen recher­chier­te, stieß ich auf unser heu­ti­ges The­ma.  Ohne die Ber­li­ner Fir­ma, um die es heu­te geht, wür­den sie mich jetzt nicht hören und wir wür­den auch kei­ne Flim­mer­kis­te im unse­rem Wohn­zim­mer haben. Die Fir­ma stand einst … Der Ber­lin Fla­neur: Es begann mit dem „Knall­funk“ — Auf den Spu­ren von „Tele­fun­ken“ in Ber­lin wei­ter­le­sen